To use this site, please enable Javascript.
Ibrahima Konaté
Date of Birth 25.05.1999
Age 21
Nat. France  France
Height 1,94m
Contract until Jun 30, 2023
Position Centre-Back
Foot right
Current club RB Leipzig
Interested club Liverpool FC
35,00 m €
Last Update: Feb 10, 2021
Stats 20/21
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 20/21: 181-
121-
6--
---
probability 52 %  
52 %  
Last valuation: Apr 15, 2021
Share this rumour
  • Mail

I. Konaté zu FC Liverpool?

Dec 4, 2020 - 9:00 PM hours
Show results 21-38 of 38.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#21
Mar 30, 2021 - 3:41 PM hours
Zitat von 1899Ost
Zitat von DiegoD31

Dann lies dir mal dies durch bitte ... https://www.fotmob.com/news/1uoi4m060p8m111tlucoopbxd5/liverpool-switch-'not-an-option'-for-konate-claims-rb-leipzig-sporting-director

Und hör dir Krösches Worte genau an ... https://twitter.com/Sachk0/status/1376708567965655043


Krösche ist da leider der falsche Ansprechpartner, da er nicht zwingend Teil der Verhandlungen/Gespräche ist.

Der abgebende Verein ist nicht involviert. Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=x_Mj3hby3jA


Der Anstand gebietet es schon, dass der abgebende Verein über Verhandlungen informiert wird -wenn- eine AK erst ab Tag X greift ?!
Zumal es sich hier ja angeblich bereits um Medizin-Checks handeln soll (die finden eher nie vor Vertragsverhandlungen statt ?!)

Mal abgesehen davon, warum sollte Liverpool für einen Spieler der monatelang verletzt war und gerade wieder erste Minuten in der U21 Frankreichs (bei RBL seit seinem Comeback lediglich ein paar Minuten) gesammelt hat einfach mal so über 40 Mio. EUR (weniger wird RBL sicher nicht akzeptieren, sollte AK erst 2022 greifen) ausgeben ? Zumal es noch ungewiss ist, ob sie überhaupt in die CL kommen für die nächste Saison ?!
I. Konaté zu FC Liverpool? |#22
Mar 30, 2021 - 3:52 PM hours
Zitat von DiegoD31
Der Anstand gebietet es schon, dass der abgebende Verein über Verhandlungen informiert wird -wenn- eine AK erst ab Tag X greift ?!
Zumal es sich hier ja angeblich bereits um Medizin-Checks handeln soll (die finden eher nie vor Vertragsverhandlungen statt ?!)


Liverpool dürfte wegen Vertrags bis 2023 überhaupt noch nicht mal offiziell mit Konaté reden.
Deshalb regeln das ohnehin Berater und Vermittler unter sich und setzen Spieler/Käufer in Kenntnis.

Der abgebende Verein muss letztlich erst dann informiert werden, wenn die AK de facto gezogen wird.

Zitat von DiegoD31
Mal abgesehen davon, warum sollte Liverpool für einen Spieler der monatelang verletzt war und gerade wieder erste Minuten in der U21 Frankreichs (bei RBL seit seinem Comeback lediglich ein paar Minuten) gesammelt hat einfach mal so über 40 Mio. EUR (weniger wird RBL sicher nicht akzeptieren, sollte AK erst 2022 greifen) ausgeben ? Zumal es noch ungewiss ist, ob sie überhaupt in die CL kommen für die nächste Saison ?!


Das ist eine andere Frage. Das Interesse scheint aber in jedem Fall verbrieft, darüber berichten ja mit RMC, Bild-Zeitung, Telegraph, The Athletic mittlerweile ausreichend Medien.

Die Ausstiegsklausel scheint schon 2021 zu greifen.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#23
Mar 30, 2021 - 4:04 PM hours
Zitat von 1899Ost
Zitat von DiegoD31

Der Anstand gebietet es schon, dass der abgebende Verein über Verhandlungen informiert wird -wenn- eine AK erst ab Tag X greift ?!
Zumal es sich hier ja angeblich bereits um Medizin-Checks handeln soll (die finden eher nie vor Vertragsverhandlungen statt ?!)


Liverpool dürfte wegen Vertrags bis 2023 überhaupt noch nicht mal offiziell mit Konaté reden.
Deshalb regeln das ohnehin Berater und Vermittler unter sich und setzen Spieler/Käufer in Kenntnis.

Der abgebende Verein muss letztlich erst dann informiert werden, wenn die AK de facto gezogen wird.

Zitat von DiegoD31

Mal abgesehen davon, warum sollte Liverpool für einen Spieler der monatelang verletzt war und gerade wieder erste Minuten in der U21 Frankreichs (bei RBL seit seinem Comeback lediglich ein paar Minuten) gesammelt hat einfach mal so über 40 Mio. EUR (weniger wird RBL sicher nicht akzeptieren, sollte AK erst 2022 greifen) ausgeben ? Zumal es noch ungewiss ist, ob sie überhaupt in die CL kommen für die nächste Saison ?!


Das ist eine andere Frage. Das Interesse scheint aber in jedem Fall verbrieft, darüber berichten ja mit RMC, Bild-Zeitung, Telegraph, The Athletic mittlerweile ausreichend Medien.

Die Ausstiegsklausel scheint schon 2021 zu greifen.


Interesse werden bei so einem talentierten Spieler sicher nicht nur die Reds haben
Zwinkernd ...

PS: Auf die Sache mit dem Medizin-Check magst wohl nicht eingehen tongue ?
I. Konaté zu FC Liverpool? |#24
Mar 30, 2021 - 4:18 PM hours
Zitat von DiegoD31
PS: Auf die Sache mit dem Medizin-Check magst wohl nicht eingehen tongue ?


Wir werden sehen, wie sich die Lage entwickelt. In meinen Augen reden wir nur noch über Formalitäten.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#25
Mar 31, 2021 - 10:54 AM hours
Mintzlaff hat in der PK gestern einerseits durch die Blume bestätigt, dass Konaté eine AK für diesen Sommer habe ... andererseits aber auch bekräftigt, dass man nicht davon ausgehe dass er den Verein diesen Sommer verlassen möchte und auf ihn baut nach seiner langen Verletzung und er jetzt "mal eine Saison verletzungsfrei bei uns durch spielen sollte".
I. Konaté zu FC Liverpool? |#26
Mar 31, 2021 - 11:01 PM hours
Zitat von Borusse91

Quelle: sport.sky.de
Nach Sky Informationen ist man von einer Einigung allerdings noch entfernt. Zwar besitzt Konate eine Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro für den kommenden Sommer, doch noch hat Liverpool diese nicht gezogen. Auch ein offizielles Vertragsangebot der Reds an den 21-jährigen Franzosen steht noch aus.
Zitat von DiegoD31

Zumal es immer hieß, die AK greife erst 2022 ?!


Sky schreibt auch von einer AK in diesem Sommer, was würde eine Ausstiegsklausel 2022, also ein Jahr vor Ablauf des Vertrages auch bringen? Da sind die Ablösen durch die Vertragslage bedingt ja sowieso schon niedrig und die Vereine meist zum Verkaufen gezwungen ....


SSN meldete, dass LFC zumindest nicht sehr weit in den Verhandlungen ist. Die wollen vielleicht den Kabak behalten, weil der billiger ist.

•     •     •

Ich wünsche mir hier faire Gespräche und einen fachkundigen Austausch von Meinungen.

This contribution was last edited by CocoBall on Mar 31, 2021 at 11:02 PM hours
I. Konaté zu FC Liverpool? |#27
Apr 1, 2021 - 8:01 AM hours
Source: twitter.com
Ibrahima #Konate is getting closer to #Liverpool from #Leipzig. #Reds are ready to pay the release clause (€40M) and have agreed personal terms for 5-years contract with the french centre back. #transfers #LFC
Es nimmt wohl leider doch Fahrt auf... Stirnrunzelnd
I. Konaté zu FC Liverpool? |#28
Apr 1, 2021 - 10:59 AM hours
Ich denke schon dass die Verhandlungen weit fortgeschritten sind. Ornstein für The Athletic und RCM Sports sind sehr verlässliche Quellen!
I. Konaté zu FC Liverpool? |#29
Apr 1, 2021 - 11:35 AM hours
Zitat von LFC-2005
Ich denke schon dass die Verhandlungen weit fortgeschritten sind. Ornstein für The Athletic und RCM Sports sind sehr verlässliche Quellen!


Wie schätzt du denn als Reds-Fan den Bedarf für einen weiteren IV ein ? VVD und Gomez kommen zurück, Kabak scheint unklar ob er fest verpflichtet wird. Dann sind noch weitere junge IV ja schon da. Noch dazu kommt, dass mit Konaté ja ein weiterer verletzungsanfälliger IV für eine stolze Summe kommen würde.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#30
Apr 1, 2021 - 7:34 PM hours
Zitat von DiegoD31
Zitat von LFC-2005

Ich denke schon dass die Verhandlungen weit fortgeschritten sind. Ornstein für The Athletic und RCM Sports sind sehr verlässliche Quellen!


Wie schätzt du denn als Reds-Fan den Bedarf für einen weiteren IV ein ? VVD und Gomez kommen zurück, Kabak scheint unklar ob er fest verpflichtet wird. Dann sind noch weitere junge IV ja schon da. Noch dazu kommt, dass mit Konaté ja ein weiterer verletzungsanfälliger IV für eine stolze Summe kommen würde.


Ich denke mal schon dass für die IV Position gut Geld in die Hand genommen! Ein starker IV wird wohl auf alle Fälle kommen, ich dachte eigentlich bis vor ein paar Tagen dass man eher die KO bei Kabak zieht. Aber jetzt wieder völlig offen durch das Konate Gerücht!

Ich halte viel von ihm und würde ihm auch zutrauen sich neben VVD zu etablieren, aber leider wie du schon sagtest halt leider auch verletzungsanfällig wie Gomez und Matip auch schon.

Bin mal gespannt, aber den Fehler nur mit 3 erfahrenen IV in eine Saison zu gehen werfen sie wohl nicht mehr machen! Gerade weil ein Fabinho oder auch Hendersen im Mittelfeld viel zu wichtig sind!
I. Konaté zu FC Liverpool? |#31
Apr 1, 2021 - 11:12 PM hours
Sky UK berichtete heute, er hat den Vor-Medizincheck bei Liverpool bestanden.

•     •     •

Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern, und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden! (Wiktor Wassiljewitsch Tichonow)
I. Konaté zu FC Liverpool? |#32
Apr 2, 2021 - 8:53 PM hours
Zitat von Kermit_der_Frosch
Sky UK berichtete heute, er hat den Vor-Medizincheck bei Liverpool bestanden.


Frag mich nur wann dieser stattgefunden haben soll ?!
I. Konaté zu FC Liverpool? |#33
Apr 6, 2021 - 6:56 AM hours
Source: m.bild.de
Viel entscheidender ist aber der finanzielle Aspekt. Die „Reds“ müssten für Kabak rund zehn Millionen Euro weniger zahlen. Geld, das die Engländer gerne sparen würden. Liverpool hat aufgrund der Corona-Pandemie Mindereinnahmen von rund 140 Millionen in dieser Saison.

Da würde jeder weitere Euro weh tun.
Man will wohl auch Kabak verpflichten. Der würde aber auch 30 Mio. kosten.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#34
Apr 7, 2021 - 5:04 PM hours
Zuletzt hatte es Verwirrung gegeben, ob ein solcher Passus im Vertragswerk des Franzosen existiert. Laut ‚Sport Bild‘ kann Konaté Leipzig schon im Sommer für festgeschriebene 40 Millionen Euro verlassen.

Die Gerüchte um einen bevorstehenden Wechsel zum FC Liverpool sind dem Fachmagazin zufolge aber nicht so heiß, wie sie zuletzt gekocht wurden. Eine entsprechende Nachfrage aus Leipzig sollen die Reds dementiert haben. Konaté sei an der Anfield Road aktuell „kein Thema“.
I. Konaté zu FC Liverpool? |#35
Apr 8, 2021 - 8:56 AM hours
Source: www.bild.de
Laut „The Athletic“ soll der FC Liverpool kurz davor sein, die Ausstiegsklausel des Abwehr-Juwels über rund 40 Millionen Euro zu ziehen. Nach BILD-Informationen ist aber noch nichts entschieden!

Weder die „Reds“, noch die Spieler-Seite haben die Sachsen über Gespräche informiert. Das muss Liverpool allerdings auch nicht.

[...]

Allerdings soll der Klub von Jürgen Klopp (53) auch die Kaufoption bei Schalke-Leihgabe Ozan Kabak (21) ziehen wollen. Der Türke könnte für 30 Millionen Euro fest verpflichtet werden. Für Liverpool wäre der Deal gleich doppelt praktisch.

[...]

„Reds“ müssten für Kabak rund zehn Millionen Euro weniger zahlen. Geld, das die Engländer gerne sparen würden. Liverpool hat aufgrund der Corona-Pandemie Mindereinnahmen von rund 140 Millionen in dieser Saison.

•     •     •

Anthony Yeboah (auf die Feststellung des "Kicker", er wohne "wie ein deutscher Musterbürger"): Soll ich etwa ein Lagerfeuer im Wohnzimmer machen?

Zwischen Rhein und Ruhr, ja da gibt es einen nur. MSV unser Club im Revier.

!!!Einmal Zebra, immer Zebra!!!
I. Konaté zu FC Liverpool? |#36
Apr 8, 2021 - 9:37 AM hours
Zitat von EinZebra
Quelle: www.bild.de
Laut „The Athletic“ soll der FC Liverpool kurz davor sein, die Ausstiegsklausel des Abwehr-Juwels über rund 40 Millionen Euro zu ziehen. Nach BILD-Informationen ist aber noch nichts entschieden!

Weder die „Reds“, noch die Spieler-Seite haben die Sachsen über Gespräche informiert. Das muss Liverpool allerdings auch nicht.



Allerdings soll der Klub von Jürgen Klopp (53) auch die Kaufoption bei Schalke-Leihgabe Ozan Kabak (21) ziehen wollen. Der Türke könnte für 30 Millionen Euro fest verpflichtet werden. Für Liverpool wäre der Deal gleich doppelt praktisch.



„Reds“ müssten für Kabak rund zehn Millionen Euro weniger zahlen. Geld, das die Engländer gerne sparen würden. Liverpool hat aufgrund der Corona-Pandemie Mindereinnahmen von rund 140 Millionen in dieser Saison.


Ist bereits unter #33 gepostet wurden von mir. Also nichts neues ...
I. Konaté zu FC Liverpool? |#37
Apr 15, 2021 - 9:31 PM hours
Source: m.bild.de
„Ich habe Vertrag bis 2023. Und Verträge sind dafür da, um sie zu erfüllen.“


BILD: Trotz der Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro in Ihrem Vertrag? Laut „The Athletic“ soll Liverpool kurz davor sein, diese zu aktivieren.

Konaté: „Gerüchte gibt es im Fußball oft, und viele glauben diese sofort. Ich oder meine Berater haben keinen Anruf aus Liverpool bekommen. Außerdem habe ich noch große Ziele mit RB Leipzig
Damit sollte erstmal alles gesagt sein...
I. Konaté zu FC Liverpool? |#38
Apr 16, 2021 - 9:23 PM hours
Schön, wir haben schon einen Abgang in der Abwehr, mehr wäre nicht gut.

•     •     •

Ich wünsche mir hier faire Gespräche und einen fachkundigen Austausch von Meinungen.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.