To use this site, please enable Javascript.
Thu, Apr 8, 2021
Hannover 96
Forum Hannover 96
Rank no. {n}  
Würzburger Kickers
Würzb. Kickers Forum
Rank no. {n}  
Info
Hannover 96   Würzburger Kickers
Kenan Kocak K. Kocak Manager
25,53 m € Total market value 9,75 m €
26,5 ø age 27,1
Linton Maina L. Maina Most valuable player M. Lotric Mitja Lotric
Spread the word

25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers

Mar 13, 2021 - 1:26 PM hours
  survey
  % votes
Heimsieg Hannover 96
 55.6  5
Remis
 22.2  2
Auswärtssieg Würzburger Kickers
 22.2  2
Total: 9

The survey has expired.

Die Kickers reisen an die Leine - am morgigen Sonntag steigt der 25. Spieltag, die Trares-Elf ist in Hannover zu Gast, bei einem Gegner, der auch nicht die ganz glückliche Saison spielt und sich im grauen Mittelfeld der Liga wiederfindet.

Eröffnung folgt im ersten Posting, viel Spaß bei der Partie zwinker

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -

This contribution was last edited by Zlatan9 on Apr 6, 2021 at 9:20 AM hours
Show results 1-20 of 40.
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#1
Mar 13, 2021 - 1:27 PM hours
Auswärts in der niedersächsischen Landeshauptstadt:

Weiter, immer weiter – viel bleibt aktuell nicht übrig, angesichts der weiterhin komplizierten Situation für die Kickers. Arg viel verhindert hat sich auch nach der Heimpleite gegen Heidenheim nicht, lediglich die Partien werden immer weniger, in denen noch gepunktet werden kann. Am morgigen Sonntag geht es weiter mit dem Auswärtsspiel in Hannover – Anpfiff in der dortigen HDI Arena ist um 13:30 Uhr.

Herrscht nach dem Heimsieg gegen den HSV vor drei Wochen noch Optimismus, ist dieser nun nach zwei schwachen Spielen und daraus resultierenden Niederlagen wieder gewichen. Viel Neues bleibt eigentlich nicht zu sagen: die Partien gegen die Teams aus der unteren Tabellenhälfte werden nun kommen, zuvor geht es jedoch noch nach Hannover, einem der größeren, wenn auch sehr unkonstanten Teams der Liga. Im Hinspiel konnte man gegen die 96er immerhin den ersten Saisonsieg erfahren, am Dallenberg gab es einen 2:1-Erfolg, als man zur Pause noch 0:1 hinten lag, dann aber in der zweiten Halbzeit durch Treffer von Munsy und Kopacz die Partie drehen konnte. Da man im September bereits im Pokal gegeneinander spiele (seinerzeit siegte Hannover mit 3:2) ist es bereits das dritte Aufeinandertreffen der beiden Teams. Personell schaut es jedoch etwas kritisch aus. Giefer, Hemmerich, Ewerton und Hansen fehlen weiterhin, nun kommen wohl noch Feick und Meisel nun auf die Verletztenliste. Feick wird links defensiv wohl von Ronstadt oder Feltscher ersetzt, letzterer würde dann die Seite tauschen. Auch sonst sind weitere personelle Änderungen möglich, waren die letzten beiden Auftritte doch wahrlich nicht das Optimum. Mal schauen, auf wen Trares morgen bauen wird, vorstellbar ist vieles.

Eine unbefriedigende Saison spielt auch einmal mehr Hannover: baute man den Kader im letzten Sommer an einigen Stellen um, wird es auch diese Spielzeit nichts mit dem Aufstieg, weswegen man nach dem Abstieg 2019 nun mit hoher Wahrscheinlichkeit in die dritte Zweitligasaison gehen muss. Zu wenig konstant spielt man (insgesamt schon neun Niederlagen), als dass man wirklich mit der Tabellenspitze mithalten kann. Auch derzeit ist man wieder seit vier Partien ohne Sieg (3U, 1N) und findet sich im Niemandsland der Tabelle wieder. Die Planungen werden wohl für die kommende Zweitligasaison geführt, um doch irgendwann mal wieder oben anzugreifen. Defensiv sind nur 28 Gegentore ein absolut ordentlicher Wert, aber man macht selbst zu wenig aus den Möglichkeiten die sich bieten und musste sich daher auch letzte Woche in Aue nach einer 1:0-Führung mit einem 1:1 begnügen. Mit Muslija oder Haraguchi hat man dabei durchaus Spieler im Kader, die gehobenen Zweitligaansprüchen genügen, auch das Sturmduo Duksch und Weydandt gehört sicher nicht zu den Schlechteren. Insgesamt läuft es bei der Elf von Trainer Kocak aber nicht ganz rund, siehe oben. Gegen die Kickers wird es auch zu einigen personellen Änderungen kommen (müssen) Stammkeeper Esser ist in Quarantäne, weswegen Ersatzmann Martin Hansen ran darf. Verzichten muss Kocak auch weiterhin auf Innenverteidiger Hübers, der wie schon in den letzten beiden Spielen wohl von Basdas vertreten wird. Dazu kommen mit Evina und Maina zwei Rekonvaleszenten, die beide schon einen Großteil der Saison fehlen, bei voller Genesung sicherlich zu möglichen Startelfkandidaten gehören würde.
Niemandsland gegen Abstiegskampf: zum dritten Mal treffen die beiden Teams nun aufeinander, in den Duellen steht es 1:1. Mal schauen, wer morgen die Nase vorn haben wird. Die Hannoveraner wollen nach vier sieglosen Spielen mal wieder jubeln, die Kickers brauchen jeden Punkt für das Wunder vom Dallenberg. Wir werden sehen, wie es morgen laufen wird.

Mögliche Aufstellungen:

Hansen - Muroya, Franke, Basdas, Hult - Bijol - Ochs, Kaiser - Haraguchi - Weydandt, Ducksch

Bonmann - Ronstadt, Douglas, Strohdiek, Feltscher - Hägele - Hasek, Lotric, Kopacz - Munsy, Pieringer

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#2
Mar 13, 2021 - 3:40 PM hours
https://www.spiegel.de/sport/fussball/sky-setzt-fussball-kommentator-joerg-dahlmann-vorzeitig-ab-a-2f8718ce-402f-49fc-b72a-3f5261d10be0

Dahlmann wird das Spiel auf jeden Fall nicht kommentieren, er ist von Sky vor die Türe gesetzt worden.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#3
Mar 13, 2021 - 5:47 PM hours
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Strohdiek
-
Hansen
-
Feltscher
-
Sontheimer
-
Hasek
-
Kopacz
-
Lotric
-
Munsy
-
van La Parra
-
Bonmann
Entweder oder....wieder einmal! M.E. die letzte Chance um den Klassenerhalt noch greifbar zu machen. Bei einer Niederlage oder auch Remis...Planung für die dritte Liga. Das hat auch nichts mit dem irgendwann mal kritisierten "Abgesang" zu tun...das ist die Realität. Dass nicht mehr allzu viele Fans an die Kickers glauben, zeigt auch die "rege Teilnahme" am Spieltagesthread!
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#4
Mar 13, 2021 - 7:15 PM hours
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Feltscher
-
Kraulich
-
Dietz
-
Ronstadt
-
Lotric
-
Hägele
-
Kopacz
-
Herrmann
-
Munsy
-
van La Parra
-
Bonmann
Wunschaufstellung
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#5
Mar 13, 2021 - 7:22 PM hours
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Strohdiek
-
Douglas
-
Feltscher
-
Hasek
-
Dietz
-
Kopacz
-
Herrmann
-
van La Parra
-
Munsy
-
Bonmann
Aufgrund der wohl nicht wirklich klaren Aufstellung ist es schwierig was vorher zu sagen. Mein Tipp: Unentschieden
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#6
Mar 13, 2021 - 11:18 PM hours
Das Spiel wurde vor 10 Minuten abgesetzt, die komplette Hannoveraner Mannschaft muss in Quarantäne.




Quelle:
Die für den morgigen Sonntag vorgesehene Begegnung der 2. Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem FC Würzburger Kickers kann nicht wie geplant stattfinden. Das Spiel wird abgesetzt, da sich die gesamte Lizenzmannschaft von Hannover 96 infolge einer entsprechenden Anordnung des zuständigen Gesundheitsamts in Quarantäne begeben muss.

https://www.wuerzburger-kickers.de/de/news/profis/2021-03-13-spiel-zwischen-hannover-und-wuerzburg-kann-nicht-wie-geplant-stattfinden

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009

This contribution was last edited by Borusse91 on Mar 13, 2021 at 11:19 PM hours
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#7
Mar 13, 2021 - 11:55 PM hours
Zitat von Borusse91
Das Spiel wurde vor 10 Minuten abgesetzt, die komplette Hannoveraner Mannschaft muss in Quarantäne.




Na Gott sei Dank dürfen die alle in Quarantäne. Wäre ja nicht auszudenken, wenn nur die halbe Mannschaft (am Ende gar noch Stammspieler) in Quarantäne müssten und Hannover dann mit 12 Feldspielern und 2 Torhütern antreten müsste. Das hätte mit seriösem Wettbewerb ja dann nichts mehr zu tun.

Es ist doch echt nur noch lächerlich. Galgenhumorugly

•     •     •

"Das wirkliche Leben ist auf dem Platz, und weiterhin sind die Tore 7,32 Meter groß - und da muss er rein." - Uli Hoeneß
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#8
Mar 14, 2021 - 12:13 AM hours
Kapiere es jetzt auch nicht unbedingt, ein Thomas Müller bei den Bayern darf sich dann in komplette Einzelisolation/Quarantäne begegeben aber Teams in der 2. und 3.Liga müssen machen, was das Gesundheitsamt sagt. Also entweder in Teilisolation und mit der Resterampe antreten (wie wir gegen Darmstadt) oder komplette Mannschaft 14 Tage nachhause!


Je mehr Macht man als Verein hat, desto bequemer kann man sich offenbar Lösungen aushandeln.

Es gab bisher in der Bundesliga noch gar keine Mannschaft, die komplett in Quarantäne musste, immer nur Einzelfälle, aber die waren doch dann auch jeweils Kontaktperson der Kategorie 1 gegenüber ihren Mitspielern und Trainern?

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009

This contribution was last edited by Borusse91 on Mar 14, 2021 at 12:15 AM hours
25. Spieltag: Hannover 96 - Würzburger Kickers |#9
Mar 19, 2021 - 9:08 PM hours
Source: twitter.com
@fwk_1907

Nachholspiel neu angesetzt und Änderung im Spielplan!

Das am vergangenen Wochenende abgesetzte Match unserer #Kickersauswärts bei Hannover 96 findet nun am Donnerstag, 8. April, um 18:30 Uhr statt.
Quelle:

Drei Tage, am Sonntag, 11. April, später treffen unsere Rothosen um 13:30 Uhr im #HeimspielamDalle auf den 1. FC Nürnberg! Die Partie gegen den FCN war ursprünglich am Freitag, 9. April, um 18:30 Uhr, geplant.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009

This contribution was last edited by Borusse91 on Mar 19, 2021 at 9:09 PM hours
Na sowas, jetzt verstehe ich aber die DFL nicht mehr. Hätten doch den Termin am 9.4. lassen können, da wären die Kickers noch so richtig gut im Spielrythmus drin so einen Tag nach der Regensburg Partie.
Ironie off.
Kann leider nicht alles schreiben , was ich über diese Organisation so denke.
Bevor am Sonntag das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg steigt, wird am kommenden Donnerstag (18:30 Uhr) zunächst noch das Nachholspiel bei Hannover 96 bestritten. Daher zunächst noch einmal dieser Thread hoch, bevor es für die Kickers-Elf an die Leine geht. Auch wenn noch einige Spiele zu bestreiten sind, ist es schon ein klassisches Duell, bei dem es für beide Teams um nicht mehr so viel geht. Die Kickers so gut wie abgestiegen, Hannover dümpelt im Mittelfeld und hat nur noch theoretische Chancen um den Aufstieg mitzuspielen.

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Kraulich
-
Strohdiek
-
Herrmann
-
Hägele
-
Sontheimer
-
Kopacz
-
Lotric
-
van La Parra
-
Munsy
-
Bonmann
Frisch, fromm, fröhlich, frei ans Werk, Klasse halten ist kaum noch eine Option

•     •     •

"Was soll ich alleine denn nur ausrichten?" Eine Frage, die sich die halbe Menschheit stellt
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Kraulich
-
Schweers
-
Feltscher
-
Kopacz
-
Sontheimer
-
Dietz
-
Herrmann
-
Baumann
-
Munsy
-
Verstappen
Ich würde für den Rest der Saison nur noch die Spieler auflaufen lassen, bei denen die Chance auf eine gemeinsame 3. Liga Saison besteht.

Mangels Alternativen müsste Feltscher auf LV spielen, auch wenn er eher nicht bleibt und ich ihn auch nicht unbedingt halten würde. Auch mit Feick (falls er wieder fit ist) würde ich nicht in die 3. Liga wollen.

Sollte Hemmerich fit sein würde ich 4-3-3 spielen mit Hemmerich auf RA. Hemmerich und Ronstadt über rechts ist ein starkes Duo für die 3. Liga.

Was ist mit Hansen? Verletzt? Er hat durchweg ordentliche Leistungen bei seinen Einsätzen gezeigt. Wenn er fit ist würde ich ihn, statt Kraulich bringen. Schweers hat eine Chance verdient. Ebenso Verstappen.

Sontheimer würde ich noch nicht als Abgang abschreiben. Hannover hat wohl kein Interesse mehr. Er ist jung und könnte noch ein Jahr bei den Kickers dranhängen. Wenn der Wiederaufstieg nicht gelingt, hat er immer noch viele Jahre für seine weitere Karriere.

Munsy sollte spielen. Ihm und seiner Familie gefällt es in Würzburg. Hier sollte man jede sich bietende Chance nutzen ihn zu halten. Er wäre ein Top-3.Liga-Mittelstürmer.

Hägele kann man, muss man aber nicht, mit in die 3. Liga nehmen. Denke er hat sich in dieser Saison mit seinen häufigen schlechten Leistungen endlich einmal ein paar Spiele auf der Bank oder Tribüne "verdient".

•     •     •

Leidenschaft kennt keine Liga - NUR DER F.W.K.

This contribution was last edited by Kickersforever on Apr 6, 2021 at 2:35 PM hours
Zitat von Zlatan9
bevor es für die Kickers-Elf an die Leine geht.



Schönes doppeldeutiges Wortspiel. Es ist wirklich davon auszugehen, dass man mal wieder an die (Hunde-)Leine genommen wird und allerhöchstens brav bellt anstatt die Zähne zu fletschen.

Was soll man bei diesem Spiel noch für Erwartungen haben? Die Zeit, in der wir jetzt aus den letzten 8 Spielen 6-7 Siege holen, um am Ende noch Relegation spielen zu können, ist vorbei, das kann man doch nicht ernsthaft noch glauben. Gleichwenn man in der Theorie noch nicht abgestiegen ist, aber ich mach mir da eigentlich kaum noch Ilussionen, nach den Doppel-Siegen gegen HSV und Düsseldorf. wo man nochmal kurz Hoffnung geschürt hat, kam dann ja wieder gar nichts.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Feltscher
-
Dietz
-
Kraulich
-
Ronstadt
-
Kopacz
-
Sontheimer
-
Hägele
-
Hasek
-
Herrmann
-
Munsy
-
Bonmann
Wunschaufstellung
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Dietz
-
Hansen
-
Ünlü
-
Meisel
-
Kraulich
-
Hemmerich
-
Kopacz
-
Herrmann
-
Munsy
-
Bonmann
Jetzt mal eine Aufstellung, die mit der Realität am Donnerstag wahrscheinlich wenig gemein hat weil einige der aufgestellten Spieler derzeit ja gar nicht fit (Hansen, Hemmerich) bzw. andere derzeit sehr seit weg Weg von der Startelf (Ünlü, Meisel, Dietz), aber jetzt, wo der Abstieg quasi besiegelt ist, sollte man schon einen Fokus auf die Spieler legen, die nächste Saison etwaig noch bleiben werden bzw. gehalten werden können.

Wäre mal gespannt, wie sich obige Elf schlagen würde, schlechter als so mancher anderer Kandidat (Strohdiek, Feick, Hägele, Lotric, van la Parra, Baumann, etc.) würden sie sich wahrscheinlich auch nicht schlagen.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Eins gleich vorweg: ich persönlich glaube auch nicht, dass die Kickers noch den Klassenerhalt bzw. den Relegationsplatz erreichen werden. Trotzdem mit einem Sieg heute wären es "nur" noch 7 Punkte auf den 16. Platz. Zudem stehen noch die direkten Duelle mit Osnabrück und Braunschweig aus (auch gegen Nürnberg und in Karlsruhe ist zählbares durchaus möglich).
Warum sollte heute also Santelli/Schuppan irgendeine Truppe "in Hinblick auf nächste Saison" auflaufen lassen??

Die werden definitiv die - ihrer Meinung nach - stärkste Mannschaft aufbieten.

Auch wenn es unrealistisch ist, aber als gebürtiger Würzburger würde es mich natürlich freuen wenn die Kickers vielleicht nochmal ranrücken könnten.
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Feltscher
-
Kraulich
-
Strohdiek
-
Ronstadt
-
Hägele
-
Sontheimer
-
Hasek
-
Lotric
-
Herrmann
-
Munsy
-
Bonmann
Zitat von Rudi1643
Eins gleich vorweg: ich persönlich glaube auch nicht, dass die Kickers noch den Klassenerhalt bzw. den Relegationsplatz erreichen werden. Trotzdem mit einem Sieg heute wären es "nur" noch 7 Punkte auf den 16. Platz. Zudem stehen noch die direkten Duelle mit Osnabrück und Braunschweig aus (auch gegen Nürnberg und in Karlsruhe ist zählbares durchaus möglich).
Warum sollte heute also Santelli/Schuppan irgendeine Truppe "in Hinblick auf nächste Saison" auflaufen lassen??

Die werden definitiv die - ihrer Meinung nach - stärkste Mannschaft aufbieten.

Auch wenn es unrealistisch ist, aber als gebürtiger Würzburger würde es mich natürlich freuen wenn die Kickers vielleicht nochmal ranrücken könnten.


Die Chance auf den Relegationsplatz ist quasi Wunschtraumdenken. Aber ich sehe es auch so, dass es blödsinnig wäre, jetzt alles "aus Prinzip" herzuschenken.

•     •     •

"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere."
L. J. Podolski , 2006
Dream team: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Ronstadt
-
Kraulich
-
Dietz
-
Feltscher
-
Hägele
-
Meisel
-
Sontheimer
-
Pieringer
-
Munsy
-
Herrmann
-
Bonmann
Bank: Verstappen // Douglas, Feick, Strohdiek, Hasek, Kopacz, Lotric, van la Parra, Baumann



Also wird doch schon ein bisschen auf nächste Saison vorausgeschaut, anders liesen sich die abermaligen Einsätze von Herrmann, Kraulich, Ronstadt und jetzt auch Meisel bzw. Dietz nicht deuten, außer, dass Santelli halt frischen Wind reinbringen möchte. Mit Feltscher und Munsy jetzt auch nur zwei nicht-deutsche Spieler in der Elf.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009

This contribution was last edited by Borusse91 on Apr 8, 2021 at 6:42 PM hours
Zitat von Borusse91
Bank: Verstappen // Douglas, Feick, Strohdiek, Hasek, Kopacz, Lotric, van la Parra, Baumann
.


Die Bank finde ich fast interessanter als die Startelf. Mit Strohdiek auf der Bank hatte ich jetzt nicht gerechnet. Maierhofer überhaupt nicht im Kader. Defensiv .... ich weiss nicht, auf welchem Fit-Level Feick mittlerweile ist. Und Douglas.... Andererseits hätte der Kader da sonst nur noch Schweers und Unlü hergegeben.

Naja. Wie auch immer. Warten wir mal ab, was da auf uns zukommt.

•     •     •

"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere."
L. J. Podolski , 2006
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.